Verkauf von BetCity an die Entain-Gruppe

  • Nachrichten
  • Geschrieben von Gerona
  • Veröffentlicht am 14. Juni 2022
HOME » Nachrichten » Verkauf von BetCity an die Entain-Gruppe

Seit dem 1. Oktober 2021 ist es in den Niederlanden möglich, legal online zu spielen. Nach jahrelangen politischen Diskussionen war es endlich soweit. Auf dem Markt erscheinen legale Online-Casinos, in denen niederländische Spieler spielen können.

BetCity war eine der ersten Parteien, die eine Online-Lizenz von der niederländischen Glücksspielbehörde erhalten hat. Sie erfüllten alle Bedingungen und erhielten eine Lizenz zum Anbieten von Online-Glücksspielen. Neben allen möglichen Casinospiele Sie können auch bei Betcity Sportwetten Orte.

BetCity hat sich schnell einen etablierten Namen gemacht

Dank eines straffen Marketingplans und dem Einsatz vieler namhafter Niederländer gelang es BetCity, sich in kürzester Zeit zum Marktführer in dieser neuen Branche hochzuarbeiten. Botschafter wie Andy van der Meijde, Wesley Sneijder und Sjaak Swart sorgen dafür, dass fast jeder in den Niederlanden das Online-Casino kennt. Jeden Abend erscheinen im Fernsehen Werbespots mit dem berühmten Holländer und Sie können den Namen BetCity auch auf Anzeigen entlang der Straße sehen.

Machen einen Transfer

Der Slogan, mit dem BetCity Ruhm sät, lautet „Transfer made?“. Gemeint ist damit der Umstand, dass sich die bekannten Holländer zunächst auf eine andere Partei festgelegt hatten, nun aber den Wechsel zum immer bekannter werdenden BetCity vollzogen haben.

Jetzt, mehr als 8 Monate nach Marktöffnung, kündigt BetCity einen neuen Transfer an. Der bisher Größte. Diesmal übernehmen sie die Überweisung selbst. Ein bedeutender Akteur auf dem weltweiten Online-Glücksspielmarkt übernimmt das Unternehmen. Der Name wird vielen nicht bekannt sein, es ist die Entain Group, aber sie besitzen mehrere Casinos und Sportwetten. Ihr Portfolio umfasst große Casinos wie BWIN, PartyCasino, PartyPoker, Ladbrokes und viele mehr.

Jackpot für BetCity

Bei der Anschaffung geht es um eine enorme Summe. BetCity hat den Jackpot geknackt! Der Deal ist mit allen Arten von Earnouts etwas schwierig, wenn BetCity in der kommenden Zeit auf dem niederländischen Markt weiterhin gut abschneidet. Zunächst erhält BetCity 450 Millionen Euro und wenn alles nach Plan läuft, könnten diese auf nicht weniger als 850 Millionen Euro steigen. Dies zeigt sofort den Wert des niederländischen Marktes.

Dies sind derzeit die besten Casinos in den Niederlanden

Die Entain-Gruppe

Wer ist also diese Entain-Gruppe? Entain plc ist eine multinationale Sportwetten- und Glücksspielgruppe, die über Online- und Einzelhandelskanäle tätig ist. Das Unternehmen ist auf der Isle of Man eingetragen und gehört zum FTSE 100. Seine Aktien werden am Hauptmarkt der Londoner Börse gehandelt. Durch eine Kombination aus organischem Wachstum und Fusionen und Übernahmen ist die Gruppe in den letzten Jahren schnell gewachsen und hat sich zu einer der größten börsennotierten Sportwetten- und Glücksspielgruppen der Welt entwickelt.

Im Moment haben sie die folgenden Parteien in ihrem Portfolio. Im Bereich Sportwetten haben sie die folgenden Sportdbooks:

  • bwin
  • bwin ist eine der führenden Online-Wettmarken in Europa und steht für Sport. Es hat führende Positionen in mehreren Märkten, darunter Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien und Spanien. bwin bietet auch Casino, Poker und Bingo auf Mobilgeräten und im Internet an, alles über ein einziges Konto.

  • Ladbrokes
  • Ladbrokes ist seit über 50 Jahren ein etablierter Name in der britischen High Street und mit einer wachsenden Online- und Multi-Channel-Präsenz ist Ladbrokes eine der bekanntesten Marken in Großbritannien.

  • Coral
  • Die Marke Coral ist in Großbritannien ein Synonym für Wetten und hat eine starke High Street- und Online-Präsenz

  • Sportwette
  • Sportingbet ist ein führender Anbieter von Sportwetten, Casinos, Spielen und Poker online und mobil. Es wurde 20 vor mehr als 1998 Jahren gegründet und im März 2013 von Entain übernommen.

  • Betboo
  • Betboo wurde 2005 gegründet, um südamerikanischen Kunden Online-Bingo, Sportwetten, Casino und Poker anzubieten. Es wurde im Juli 2009 von der Entain Group übernommen.

  • Gamebookers
  • Gamebookers ist eine Full-Service-Sportwettenagentur, die vor allem in den ost- und mitteleuropäischen Märkten beliebt ist. Es bietet täglich bis zu 30.000 Wetten zu über 90 Sportarten.

  • VistaBet.gr
  • VistaBet.gr ist ihre griechisch orientierte Spieleseite, die eine vollständige Produktpalette von Sportwetten, Live-Casinos, Tisch- und Spielautomatenspielen und Poker anbietet.

Wie Sie sehen können, sind sie auf dem Weltmarkt „hübsch“ vertreten, wenn es um Sportwetten geht. Dar tritt nun mit dem Kauf von BetCity dem niederländischen Markt bei. Aber auch im Bereich Online-Casino und Online-Poker ist die Entain-Gruppe eine feste Größe. Im Portfolio haben sie die folgenden Unternehmen:

  • PartyCasino
  • PartyCasino ist eines der weltweit größten Online-Casinos mit einer Reihe von mobilen Spielen, darunter viele klassische Casinospiele wie Blackjack, Roulette und eine große Auswahl an Spielautomaten.

  • partypoker
  • partypoker ist einer der Pioniere der Online-Pokerbranche und wurde 2001 gegründet. Es ist immer noch eine der bekanntesten Marken der Branche.

  • Gala Bingo
  • Gala Bingo ist der zweitgrößte Spieler auf dem Online-Bingo-Markt in Großbritannien. Kunden können an geplanten Bingo-Sessions teilnehmen oder Spielautomaten und Roulette (einschließlich Live-Roulette) spielen.

  • Gala Casino
  • Gala Casino bietet eine vollständige Palette von Casino- und Live-Casino-Produkten, einschließlich einer vollständigen Suite von proprietären und Drittanbieter-Online-Spielen.

  • Gala dreht sich
  • Gala Spins ist die spezielle Spielautomatenseite mit einem Unterschied, wo Spieler einfachen Spaß genießen und eine App mit über 100 Spielen genießen können.

  • Foxy-Bingo
  • Foxy Bingo wurde 2005 eingeführt und ist eine der erfolgreichsten Marken im Online-Bingo und einer der größten Namen auf dem britischen Bingo-Markt

  • Foxy-Spiele
  • Foxy Games wurde 2015 als eigenständiges Produkt auf Mobilgeräten und Desktops eingeführt, mit dem Ziel, die starke Markenidentität von Foxy zu nutzen, um Cross-Selling von Bingo bis Casino voranzutreiben. Es bietet über 150 Spiele, darunter Spielautomaten, progressive Jackpots und eine Vielzahl von Tischspielen.

  • Gioco Digital
  • Gioco Digitale war die erste vollständig regulierte Glücksspielseite auf dem italienischen Markt, die 2009 eingeführt wurde. Sie positioniert sich als Gaming-Portal für Gelegenheitsspieler mit Schwerpunkt auf Bingo- und Casino-Produkten.

  • Freches Bingo
  • Cheeky Bingo ist eine Bingo-Plattform, die eine Vielzahl von Bingospielen wie 90-Ball-Bingo, 75-Ball-Bingo und 52-Ball-Bingo anbietet.

  • Casino Club
  • Casino Club wurde ursprünglich im Jahr 2001 gegründet und 2004 von Entain übernommen. Es ist eine führende Online-Casino-Website für den deutschsprachigen Markt mit über 15.000 aktiven Kunden.