Wie funktioniert ein Spielautomat?

  • Aktuelle Angebote
  • Geschrieben von Fortuna
  • Veröffentlicht am 19. März 2021
HOME » Aktuelle Angebote » Wie funktioniert ein Spielautomat?
Wie Spielautomaten funktionieren
Wie funktionieren Spielautomaten?

Spielautomaten können im (Online-) Casino-Image nicht mehr und nicht ohne Grund ignoriert werden. Es gibt so viele verschiedene Typen, dass für jeden Spieler etwas dabei ist. Die sich drehenden Symbole wirken fast hypnotisch und machen beim Gewinnen viel Lärm.

Alles gute Gründe, um auf diesen farbenfrohen Maschinen zu spielen, aber um zu wissen, wie Sie Ihre Chancen und Ihr Spielvergnügen erhöhen können, müssen Sie zuerst verstehen, wie einarmige Banditen arbeiten. Dies sind einige der wichtigsten Teile, die zu verstehen sind.

Symbole und Gewinnlinien an Spielautomaten

Das Gewinnen an einem Spielautomaten ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, um Gewinn zu erzielen, ist, eine Reihe derselben Symbole anzuordnen. Eine solche Liste ist eine Gewinnlinie. Die Anzahl der Gewinnlinien kann von Maschine zu Maschine sehr unterschiedlich sein.

Einige haben drei Linien, die horizontal übereinander liegen, andere haben bis zu hundert verschiedene Linien in allen Formen und Mustern. Die Gewinnlinie bestimmt, wo die Symbole identisch sein müssen, um einen Preis zu gewinnen.

Ein Spielautomat mit vielen verschiedenen Gewinnlinien hat daher mehr Möglichkeiten, einen (kleinen) Betrag auszuzahlen als ein Automat mit wenigen Linien, aber er zahlt mehr pro Gewinnkombination aus. Der Ort, an dem die Symbole erscheinen, bestimmt daher, ob und wie viel Sie gewinnen. Welche Maschine zu Ihnen passt, ist sehr persönlich und hängt davon ab, wie viel Geld Sie ausgeben müssen und wie lange Sie damit spielen möchten.

Random Number Generator

Um die Positionen der Symbole fair zu bestimmen, verwendet ein Spielautomat einen RNG-Chip (auch als Zufallszahlengenerator bezeichnet). Dieser Chip ist wohl der wichtigste Teil von Spielautomaten. Der RNG-Chip ist ein sehr kleiner Computer, der sicherstellt, dass das Ergebnis des Spins völlig zufällig ist.

Dies stellt sicher, dass das Spiel fair bleibt und die Spieler nicht schummeln können. Ein RNG berechnet kontinuierlich neue Zahlen, bis der Hebel gezogen oder die Taste gedrückt wird. Die Zahlen, die das RNG dann anzeigt, bestimmen, welche Symbole wo auf dem Bildschirm platziert werden.
Der Moment, in dem Sie die Taste drücken, ist daher der wichtigste Moment im Spiel, da von diesem Moment an bereits festgelegt ist, welche Symbole wo angezeigt werden. Alle Slots sollten ein RNG verwenden, aber einige Online-Slots verwenden möglicherweise ein anderes System, bei dem das Casino mehr Vorteile hat. Daher ist es immer nützlich zu überprüfen, ob der Computer, den Sie spielen, einen RNG-Chip verwendet.

Zahlungsmöglichkeit

Alle Spielautomaten haben einen festgelegten Auszahlungsprozentsatz. Dies wird nicht vom RNG-Chip bestimmt (es ist immer zufällig), sondern davon, wie der Rest der Maschine eingerichtet ist. In einem Online-Casino Dieser Auszahlungsprozentsatz schwankt häufig zwischen 90 und 97 Prozent. Das klingt sehr hoch, aber Sie müssen bedenken, dass dies bedeutet, dass für jeden eingezahlten Euro durchschnittlich nur 90 Cent zurückgegeben werden.

Wenn Sie dann weiter spielen, haben Sie durchschnittlich noch 81 Cent und so weiter. Dies sind jedoch Durchschnittswerte, sodass dieser Betrag in der Realität viel höher oder niedriger sein kann. Denn sonst könnten Sie nie Gewinn machen. Der Auszahlungsprozentsatz sagt tatsächlich etwas über den Gewinn aus, den das Casino langfristig mit der Maschine erzielen wird, und darüber, wie groß der Vorteil ist, den sie haben. Es ist daher ratsam, eine Maschine mit dem höchstmöglichen Auszahlungsprozentsatz zu wählen, um Ihre Chancen zu erhöhen.